Fit genug für die Operation? Was meint die Wissenschaft dazu

Fit genug für die Operation?

Der allgemeine Gesundheitszustand und die körperliche Fitness haben einen Einfluss auf die Morbidität und die Mortalität für die Zeit vor, während und nach grossen operativen Eingriffen. Dank präoperativen Trainingsmassnahmen können physiologische Reserven geschaffen und die funktionelle Kapazität erhöht werden. Dies führt dazu, dass der Körper mit dem erhöhten Stress während einer Operation besser umgehen kann und somit das Risiko für Komplikationen reduziert wird.

Präoperativ:

Beaufsichtigte, präoperative Trainingsmassnahmen erhöhen die funktionelle Kapazität der Patienten. Es ist deshalb unbestritten, dass der durch die Operation bedingte, akute Rückgang der funktionellen Kapazität weniger stark ausgeprägt ist und somit eine schnellere und vollständigere Erholung möglich ist (Grafik 1). Das Wiedererreichen der eigenen Unabhängigkeit nach einer Operation wird dadurch besser gewährleistet!

Grafik 1 Die Erholung nach einem grösseren chirurgischen Eingriff (A) kann durch die präoperative funktionelle Kapazität beeinflusst werden und entweder verlangsamt und unvollständig (B) oder beschleunigt und vollständig (C) ablaufen, selbst bei Personen mit einer komplizierten Genesung (D). (Tew et al., 2018)

Quellen:

Tew, G. A., Ayyash, R., Durrand, J., & Danjoux, G. R. (2018). Clinical guideline and recommendations on pre-operative exercise training in patients awaiting major non-cardiac surgery. Anaesthesia, 73(6), 750–768. https://doi.org/10.1111/anae.14177

Haftungsausschluss:

Die oben aufgeführten Ratschläge entsprechen weder einer medizinische Beratung noch beschreiben sie eine medizinische Diagnose, bzw. Behandlungsmethode. Alle Informationen, die Sie auf Youdowell’s Website, Videos, Blog-Posts und sonstigen Unterlagen finden sind lediglich Anregungen für Sie und eventuell für Ihren Gesundheits-Experten. Die von Youdowell  zur Verfügung gestellten Ideen, Informationen und Anregungen gelten nicht als Ersatz für eine medizinische Beratung/Pflege und Sie sollten die Informationen nicht anstelle einer Arztkonsultation vorziehen, oder über den Rat von Gesundheitsmedizinischen Experten stellen. Youdowell AG ist nicht haftbar für die zur Verfügung gestellten Ideen, Inhalte und Anregungen.

Menü